Ausnahmsweise ist Johnny Depp wieder menschlich

Im ersten Trailer von "The Professor" zeigt der Superstar eine ungewohnt normale Seite.
Wenn er nicht als überschminkter Pirat ("Fluch der Karibik") oder bleicher Hexer ("Phantastische Tierwesen"), als entmenschlichtes Computerhirn ("Transcendence") oder verrückter Hutmacher ("Alice im Wunderland") über die Kinoleinwände geistert, kann Johnny Depp auch richtig gewöhnlich aussehen.

In seinem neuen Film "The Professor" mimt Depp einen Uni-Prof, der mit einer niederschmetternden Diagnose konfrontiert wird. Sechs Monate hat der Mann nur noch zu leben, höchste Zeit also, endlich wieder ein wenig Freude zu empfinden. Mit seinen Studenten (unter anderem Zoey Deutch, "Why Him?") gönnt sich der Professor Joints und Bier, seiner untreuen Gattin (Rosemarie DeWitt) geigt er die Meinung.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. In den Vereinigten Staaten kommt "The Professor" Mitte Mai ins Kino. Einen Starttermin für Österreich gibt es noch nicht.

(lfd)

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
TrailerKinoStarsJohnny Depp

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren