Ausschreitungen im Libanon fordern Verletzte

In der libanesischen Hauptstadt Beirut gab es am Wochenende wieder Proteste gegen die Regierung. Es kam erneut zu Ausschreitungen mit Verletzten.
Im Libanon halten die Proteste gegen die Regierung auch am Wochenende an. Seit Wochen demonstrieren die Libanesen gegen ihre Regierung sowie gegen Korruption und Misswirtschaft.

In der Nacht auf Sonntag kam es im Zuge dessen erneut zu Ausschreitungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften.

Bei den Zusammenstößen gab es Dutzende von Verletzten. Die Sicherheitskräfte setzten Tränengas gegen Demonstranten ein, diese antworteten mit Steinwürfen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. hos TimeCreated with Sketch.| Akt:
BeirutWeltProteste

CommentCreated with Sketch.Kommentieren