Austria brennt auf Sieg: "Warum nicht gegen LASK?"

Manfred Schmid
Manfred SchmidGepa
Nach der Länderspielpause will die Wiener Austria so richtig durchstarten, peilt den ersten Saisonerfolg an. Dafür muss der LASK geschlagen werden. 

Der Blick auf die Tabelle ist am Verteilerkreis gerade besonders trist. Die Austria hatte während der Länderspielpause die "Rote Laterne" vor der Generali Arena hängen, wartet noch auf den ersten Saisonsieg - wie sonst nur die WSG Tirol. 

"Warum nicht?"

Das soll sich nun aber ändern - zumindest wenn es nach Austria-Coach Manfred Schmid geht. "Ich habe das Gefühl, dass die Mannschaft die Tabellensituation voll angenommen hat. Jetzt liegt es an uns, zu beweisen, dass wir nicht da unten hingehören", zeigte sich der 50-Jährige nach den Trainingseindrücken der letzten Tagen zuversichtlich. 

"Die Art und Weise, wie wir gegen andere Top-Teams gespielt haben, stimmt mich zuversichtlich. Warum sollten wir denn gegen den LASK nicht etwas mitnehmen können?", fragte der Austria-Coach selbstbewusst. 

Training im Offensivspiel

Denn auch die Linzer Athletiker liefen ihrer Form zuletzt hinterher, warten in der Bundesliga seit der ersten Runde auf einen vollen Erfolg. Seither gab es in fünf Spielen bloß drei Remis, von den letzten drei Spielen wurden zwei verloren. "Sie haben einen breiten Kader, werden ihr Spiel durchziehen und gehen als Favorit in das Match", meinte Schmid, der sich in der Außenseiterrolle pudelwohl fühlt. 

Für einen vollen Erfolg müssen natürlich Tore her. In der Offensive haperte es allerdings zuletzt bei den Wienern. "Wir haben unsere Abläufe trainiert, Laufwege einstudiert und an der Präzision in unserem Spiel gearbeitet", erklärte der Austria-Coach, ohne allerdings zu sehr ins Detail zu gehen. Das Problem dabei: mit Marco Djuricin verpasste Austrias bester Stürmer angeschlagen die komplette letzte Trainingswoche. Auch Dominik Fitz und Georg Teigl mussten einige Einheiten auslassen, sind allerdings wieder fit. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wem Time| Akt:
FK Austria WienLASK LinzBundesliga

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen