Austria Einz wollen "Bundespräsident" werden

Die beiden Rapper A.geh Wirklich? und Kid Pex haben sich bereits in der Vergangenheit unter dem Namen Austria Einz zusammengetan und mit Nummern wie "Leberkäse" oder "Opfer" für Schmunzler unter den Rap-Fans gesorgt. Kurz vor der (hoffentlich) letzten Bundespräsidentschaftswahl meldet sich das Duo nun mit dem Track "Bundespräsident" zurück.
Die beiden Rapper A.geh Wirklich? und Kid Pex haben sich bereits in der Vergangenheit unter dem Namen Austria Einz zusammengetan und mit Nummern wie "Leberkäse" oder "Opfer" für Schmunzler unter den Rap-Fans gesorgt. Kurz vor der (hoffentlich) letzten Bundespräsidentschaftswahl meldet sich das Duo nun mit dem Track "Bundespräsident" zurück.

Die beiden Musiker laufen über den herbstlichen Heldenplatz und rappen rappen über ihre Ambitionen, irgendwann einmal in der in Sichtweite befindlichen Hofburg residieren zu dürfen. "Bundespräsident" ist gleichzeitig der erste musikalische Vorbote des bald erscheinenden Austria Einz-Albums.

Den Track präsentiert haben die äußerst beliebte Facebook-Spaßseite "Thug Life Austria" sowie das neue Musikformat "Kickdown".

 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen