Austro-Designerin macht Christkindlmarkt zum Opernball

Modeschöpferin Eva Poleschinski wurde am Wiener Christkindlmarkt zur Weihnachtsfee.
Modeschöpferin Eva Poleschinski wurde am Wiener Christkindlmarkt zur Weihnachtsfee.Doris Himmelbauer
Kein Opernball? Dann macht Eva Poleschinski eben Wien zum Red Carpet und bringt die Stadt in der großen Robe in Weihnachtsstimmung.

Seit bald zwei Jahren müssen wir auch große Events und damit unsere großen Auftritte verzichten und auch der Opernball 2022 ist dem Coronavirus bereits zum Opfer gefallen. Für die österreichische Modeschöpferin Eva Poleschinski noch lange kein Grund sich der Tristesse hinzugeben. Statt im Jogginganzug auf dem Sofa zu sitzen, schlüpfte die gebürtige Steirerin in die große Robe - für mehr Weihnachtsstimmung, Glamour und märchenhafte Träume.

 Eva Poleschinski sorgt für Design am Wiener Flughafen >>>

"Gerade in Zeiten, in denen keine großen Events stattfinden können, wollten Doris Himmelbauer und ich Fotos kreieren, die den positiven Weihnachtsspirit aufleben lassen und in eine Märchenwelt entführen", so die Designerin. Dafür entwarf sie ich zwei Roben: eine zarte, üppig bestickte feenhafte Interpretation und eine große, drapierte Brokatrobe, die eine Anlehnung an die bunte Weihnachtsbeleuchtung ist.

Märchenhafte Prinzessin am leeren Christkindlmarkt

"Es muss nicht immer der große Opernball sein um sich wie eine Prinzessin zu fühlen", so die Einstellung von Eva Poleschinski, die im Lockdown gleich selbst in den Kleidern vor dem leeren Wiener Christkindlmarkt am Rathausplatz vor der Linse von Doris Himmelbauer posierte. Auch das Keinrath & Söhne Riesenrad wurde für das spontane Shooting in Betrieb genommen. Für Haare und Make-up war Corinne Falkenheiner im Einsatz. Das Ergebnis: Atemberaubende Fotos, die trotz Lockdown die Wiener Weihnachtsstimmung aufleben und einen förmlich spüren lassen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account kiky Time| Akt:
WienWeihnachtenEva PoleschinskiMode

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen