Nachricht an Presley-Geburtstag: Elvis-Star Glaser tot

Ron Glaser
Ron GlaserPrivat
Der beliebte Kremser Musiker und "Austro-Elvis" Ron Glaser ist tot. Das gab seine Familie am Freitag – an Presleys Geburtstag – via Facebook bekannt. 

Ausgerechnet am Geburtstag des King of Rock'n'Roll postete die Familie von "Austro-Elvis" Ron Glaser die Nachricht vom Tod des 37-Jährigen Kremsers. Er starb bereits am 30. Dezember. Glaser ist Ehrenbürger von Tupelo, Mississippi – der Geburtsstadt von Elvis Presley. In einem Interview mit dem "Kurier" sagte Ron Glaser im vergangenen Jahr, es sei, "als hätte Elvis gesagt: 'Den Glaser, den such’ ich mir aus und dem gebe ich meine Stimme'". 

"Ich bedanke mich herzlichst bei allen die in den letzten Wochen in hunderten Kommentaren und Nachrichten ihre Liebe und ihre positive Energie zum Ausdruck brachten. Ron und die gesamte Familie hat sich sehr über eure Unterstützung in dieser sehr schwierigen Zeit gefreut", postete Sascha Glaser am Freitag auf Facebook und informierte Freunde, Bekannte und Fans über den tragisch frühen Tod des Musikers.

Glaser war der beste Elvis-Interpret Europas und trat als dieser im Jahr 2019 erstmals in Tupelo beim Elvis-Festival auf. Sascha Glaser schrieb in seinem Facebook-Posting über den "Austro-Elvis": "Ron war ein kompromissloser Vollblutmusiker der es liebte mit seiner Leidenschaft zur Musik sein Publikum zu begeistern. In diesem Sinne wäre es sehr schön, wenn ihr ihn und sein musikalisches Werk weiterhin in die Welt verbreitet".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Elvis Presley

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen