Austro-Star Isa Haller ließ ihren Sohn (26) festnehmen

Isa Haller meldete ihren eigenen Sohn bei der Polizei.
Isa Haller meldete ihren eigenen Sohn bei der Polizei.imago images
Die österreichische Schauspielerin Isa Haller ließ ihren Sohn in Florida verhaften. Er soll sie bedroht haben. 

Das war keine einfache Entscheidung für Isa Haller ("Sunshine Reggae auf Ibiza", "Die Affäre Semmeling"): Die österreichische Schauspielerin hat ihren Sohn bei der Polizei in Florida gemeldet und ihn festnehmen lassen, wie RTL berichtet. Der Grund: Der 26-Jährige soll sie stark alkoholisiert bedroht haben. 

"Er hat gesagt, ich soll mir die Kehle durchschneiden"

Justin ist schon seit vielen Jahren drogen- und alkoholabhängig. Immer wieder soll er aggressiv geworden sein. Irgendwann hörte Haller auf ihn finanziell zu unterstützen. Doch es wurde ihn nicht besser. Er soll seine Freundin beschimpft haben und seiner Mutter zum Suizid geraten haben. "Er hat gesagt, ich soll mir die Kehle durchschneiden", offenbarte sie erst vor Kurzem in einem Interview mit RTL in Florida.

Auch ihr Sohn war bei dem Gespräch dabei. Er erzählte, dass er schon sehr früh Drogen konsumierte. Marihuana war seine Einstiegsdroge. "Der Erwartungsdruck war riesig! So wie ich erzogen wurde, war das unnormal", erklärte er. Justin meinte zudem, dass er seine Mutter sehr liebe, einen Entzug wolle er aber nicht machen. 

Isa hofft nun, dass ihr Sohn in einen Zwangsentzug kommt. 

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Drogen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen