Österreicherin bringt Kind auf Adria-Strand zur Welt

Der Adriastrand bei Cattolica nahe Rimini in der norditalienischen Region Emilia-Romagna
Der Adriastrand bei Cattolica nahe Rimini in der norditalienischen Region Emilia-Romagnapicturedesk.com/robertharding/Hans-Peter Merten
Plötzlich war das Baby da: Eine etwa 45-jährige Touristin aus Österreich hat auf einer Strand-Toilette nahe dem Badeort Rimini ein Kind geboren.

Wie italienische Medien berichten, hat eine Österreicherin am Strand der Adria-Gemeinde Cattolica nahe Rimini in der norditalienischen Region Emilia-Romagna ihr siebtes Kind zur Welt gebracht. Der Vorfall ereignete sich bereits am Samstagabend:

Gegen 18 Uhr suchte die Frau eine Toilette auf – nur wenig später rief sie um Hilfe. Die Fruchtblase war geplatzt, das Kind wollte nicht mehr warten. Badegäste und Rettungsschwimmer suchten eiligst nach Helfern mit medizinischen Kenntnissen und fanden durch Zufall eine Krankenschwester.

"Wir fürchteten, es sei tot"

Diese kümmerte sich anschließend um die Mama und das Neugeborene, doch dann der Schock: Der kleine Bub rührte sich nicht. "Wir fürchteten, es sei tot", wird ein Augenzeuge in einem Medienbericht zitiert. Nach diesen Schrecksekunden plärrte sich das Baby aber plötzlich die Seele aus dem Leib. Da fiel allen Anwesenden ein riesiger Stein vom Herzen.

Die Österreicherin – ihr Alter wird in verschiedenen Berichten mit 44 bzw. 45 angegeben – wurde mit ihrem Kind anschließend von einem Krankenwagen in ein Spital transportiert. Trotz der Umstände und des hohen Blutverlusts sollen beide bei guter Gesundheit sein. Der Bub wird derzeit noch auf der Intensivstation betreut.

Wusste Mutter nichts von Schwangerschaft?

Beinahe noch unglaublicher als die plötzliche Geburt am Badestrand scheint ein Detail von dem "Rimini Today" berichtet. Die Frau soll gar nicht gewusst haben, dass sie schwanger gewesen war. Sie habe zuvor keine Anzeichen dafür bemerkt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
ItalienÖsterreichGeburtRettungseinsatzUrlaubReisen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen