Ausziehen ist angesagt: Hitzewelle Nr. 4 rollt an

Bis zu 36 Grad: Eine neuerliche Hitzewelle rollt an.
Bis zu 36 Grad: Eine neuerliche Hitzewelle rollt an.Bild: iStock
Heiß, heißer - Hitzerekord? Der Juli hat bereits jetzt überdurchschnittlich viele heiße Tage. Ab morgen steigen in Niederösterreich die Temperaturen extrem an.
Wem der kurze Wetterumschwung mit Gewitter und Regen schon gereicht hat, kann aufatmen: Es wird wieder heiß. Ab morgen soll es bis 5. August extrem heiß werden. Bis zu 36 Grad wird es in Niederösterreich laut der Zentralanstalt der Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) geben. Hitzewelle Nummer 4 ist also im Anmarsch.

Hitzetage in NÖ

Eine Sommer-Zwischenbilanz der ZAMG zeigt: 2017 brachte im Großteil Österreichs bereits deutlich mehr Tage mit mindestens 30 Grad als ein durchschnittliches gesamtes Jahr. Die meisten Tage mit mindestens 30 Grad verzeichnete die ZAMG heuer im Burgenland mit bisher 30 Hitzetagen in Andau im Seewinkel und 29 in Eisenstadt. Dahinter folgen die niederösterreichischen Orte Wolkersdorf (bisher 28 Hitzetage), Hohenau/March (28), Zwerndorf (27) und Bad Deutsch-Altenburg (26).

Wird der Hitze-Rekord gebrochen?

Ob heuer die Hitze-Rekorde erreicht werden, lässt sich derzeit noch nicht abschätzen. Sie liegen auf jeden Fall noch ein gutes Stück entfernt. Der Rekord liegt bei 50 Hitzetagen. Die letzten Julitage werden es zeigen, ob der Rekord gebrochen oder gehalten werden kann.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Prognose für die kommenden Tage:

Sonntag: Zunächst scheint häufig die Sonne. Ab dem späten Vormittag entwickeln sich vom Bergland ausgehend einige Haufenwolken. Am Nachmittag und Abend sind vor allem über den Bergen sowie im Waldviertel Gewitter oder Regenschauer einzukalkulieren. Temperaturen zwischen 26 und 32 Grad.

Montag: Die Früh und der Vormittag bringen noch recht sonniges Wetter. Dann kommen auch einige Haufenwolken hinzu und anschließend sind besonders über den Bergen und im Waldviertel ein paar Gewitter oder Regenschauer einzuplanen. Tageshöchsttemperatur bis zu 33 Grad.

Dienstag: Die Hitzewelle erreicht einen Höhepunkt: Bis zu 36 Grad sind am Dienstag drinnen. Das Wetter präsentiert hochsommerlich heiß. Selbst im Bergland bleiben nachmittägliche Quellwolken sehr klein und daher durchwegs harmlos.

(hot)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
NiederösterreichNewsNiederösterreichWetterSonnenbrandWetterprognose

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen