Auto bei Unfall am Knoten Kaisermühlen demoliert

Bild: Leserreporter Christoph Putz
Samstagfrüh hat sich auf der Abfahrt von der Südosttangente auf die Donauuferautobahn ein Autounfall ereignet.

Der Pkw wurde beim Crash gegen 5.30 Uhr schwer beschädigt. Frontbereich und Fahrerseite wurden regelrecht eingedrückt, Trümmer und ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten waren nach dem Unfall auf der Fahrbahn verteilt. Mitarbeiter der Berufsrettung und Polizei standen im Einsatz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen