Auto-Dieb stahl extrem seltenen Ford F150

Bild: Reuters

Richtiges Pech hatte ein Pkw-Besitzer am Wochenende in Leoben. Sein äußerst seltenes Auto, ein amerikanischer Pickup der Marke Ford F150, der in Europa nur zweimal zugelassen ist, wurde aus einer Werkstatt gestohlen, wie die Kleine Zeitung berichtet.

Ein äußerst wertvolles Auto konnten am Wochenende Diebe im steirischen Leoben entwenden. Aus einer Autowerkstatt verschwand ein in Europa extrem seltener Wagen, ein amerikanischer Pickup der Marke Ford F150. Dieser ist mehrere Zehntausend Euro wert und kommt in dieser Ausführung auch nur zweimal in ganz Europa vor. Der Wagen ist dunkelgrau und hat seitlich zwei Auspuffenden, rechts und links trägt er "saleen"-Aufkleber.

Von der Tätern fehlt bisher jede Spur. Es ist auch noch unbekannt, ob die Diebe das Schmuckstück schon längere Zeit im Auge hatten, oder sie nur durch Zufall an die Rarität gelangt waren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen