Auto frontal gegen Baum: Lenker per Heli ins Spital

Die Feuerwehr im Einsatz.
Die Feuerwehr im Einsatz.Bild: FF Kapelln
Ein Unfall am Samstag in Kapelln forderte einen Schwerverletzten. Ein 67-Jähriger war mit seinem Auto frontal gegen einen Baum gekracht.

Am Samstag um 11:20 Uhr kam es in Kapelln (Bez. St. Pölten-Land) zu einem heftigen Verkehrsunfall: Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 67-Jähriger aus der Region von der Landesstraße ab und krachte mit seinem Auto in einen Baum direkt neben der Fahrbahn.

Die Freiwillige Feuerwehr musste den Mann aus dem Auto befreien, nach der Erstversorgung vor Ort wurde er dann mit dem Christophorus-Rettungshubschrauber in das Universitätsklinikum St. Pölten geflogen. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KapellnGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen