Auto fuhr gegen Baum: Mutter und Tochter verletzt

Nach wie vor sorgen glatte Straßen für Unfälle auf Österreichs Straßen. In Bad Leonfelden kam ein Auto von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte gegen einen Baum, die Lenkerin (49) und ihre Tochter (14) wurden verletzt.
Die 49-Jährige fuhr auf dem Güterweg Hagau von Bad Leonfelden in Richtung Habruck, als die Mutter in einem schattigen Waldstück auf der glatten, aber gestreuten Straße ins Schleudern kam und mit einem Baum kollidierte.

Die beiden Verletzten befreiten sich selbst aus dem Wagen und wurden vom Roten Kreuz und einem Notarzt versorgt. Sie wurden in die Linzer Uniklinik gebracht.

Die Feuerwehren Bad Leonfelden, Schenkenfelden und Stiftung säuberten die Fahrbahn und halfen bei der Bergung des Unfallautos durch einen Abschleppdienst mit.

ist auch auf Facebook

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen