Auto gegen Baum: Junge Lenkerin (21) sofort tot

Unfalltragödie Donnerstagfrüh im Bezirk Baden: Eine 21-Jährige knallte mit ihrem VW gegen einen Baum, der Motorblock wurde herausgerissen, sie war sofort tot.

Tragödie am Donnerstag kurz vor 7 Uhr auf der Strecke Mitterndorf-Gramatneusiedl, noch im Gemeindegebiet von Mitterndorf an der Fischa (Bezirk Baden).

Eine 21-jährige Lenkerin kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, krachte mit ihrem VW gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock des Kleinwagens herausgerissen und rund 20 Meter weggeschleudert.

Die herbeigeeilte Notärztin konnte nichts mehr für die junge Frau tun – die 21-Jährige dürfte beim Aufprall einen Genickbruch erlitten haben. Feuerwehr, Polizei und Rettung standen im Einsatz.

Die Bilder des Tages

(Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Mitterndorf an der FischaGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen