Auto krachte in Kirchberg frontal in Traktor

Heftiger Unfall am späten Montagabend in Kirchberg/Pielach: Ein Lenker rauschte am aus einer 30er-Zone kommend frontal in einen Traktor.

Auf der B39 in Kirchberg an der Pielach (St. Pölten-Land) krachte es am Montagabend heftig. Mit einem schwarzen VW rauschte ein Lenker in der Blumausiedlung frontal in einen Traktor.

Obwohl der Pkw-Lenker aus einer 30er-Zone kam, war der Aufprall so heftig, dass die Frontpartie des Volkswagens völlig zerstört wurde und der linke fordere Reifen des Traktors ausriss.

Über den Grad der Verletzungen der beiden Lenker ist noch nichts bekannt, beide Fahrzeuge mussten von der Feuerwehr abtransportiert werden.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Kirchberg an der PielachGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen