Auto landet bei spektakulärem Crash auf dem Dach

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist es am Sonntag auf der Eibergbundesstrasse in Kufstein gekommen.

Nach ersten Information war ein 26-jähriger Autolenker auf der B 173 von Kufstein kommend Richtung Söll unterwegs, als er aus unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite geriet und dort gegen die Felswand krachte.

In weiterer Folge schleuderte das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn, wodurch es sich überschlug und am Dach landete. Die Randleitschiene verhinderte einen weiteren Absturz über die steile Böschung in Richtung Weissache.

Lenker im Spital

Dabei zog sich der Lenker eine schwere Verletzung zu. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert. Am Fahrzeug entstand schwerer Sachschaden.

Ein Alkotest mit dem 26-Jährigen verlief positiv, ihm wurde der Führerschein abgenommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichTirolVerkehrsunfallUnfallPolizeiRettungRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen