Auto-Lenker rammt nach Anfall Straßenlaterne

Gesundheitliche Probleme dürften der Auslöser eines Unfalls in Sattledt gewesen sein. Der Lenker fällte dabei eine Straßenlaterne samt Kamera.

Gegen 12.40 Uhr hatte der Lenker auf der B138 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Auf Höhe einer Tankstelle in Sattledt (Bez. Wels-Land) kam der Fahrer von der Straße an und krachte daraufhin gegen ein Verkehrsschild samt Videoüberwachungs-Kamera, sowie eine Laterne.

Zeugen befreiten den Verletzten aus dem Unfallauto. Auslöser dürfte ersten Informationen zufolge ein epileptischer Anfall gewesen sein.

Der Mann wurde ins Spital nach Wels gebracht. Die Pyhrnpass Straße war für die Dauer der Aufräumarbeiten rund 20 Minuten erschwert passierbar.



(mip)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SattledtGood NewsOberösterreichPolizeiVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen