Auto machte in Penzing Purzelbaum

Bild: Leserreporter Heribert Purtscher
Am Freitagnachmittag touchierte ein Autolenker in Penzing mit seinem Wagen ein anderes Auto. Er verriss das Lenkrad, wodurch sein Fahrzeug auf unsanfte Weise auf dem Dach landete.


Der Fahrer war gegen 15 Uhr mit seinem Alfa Romeo MiTo auf der Müller-Guttenbrunn-Straße unterwegs, als er plötzlich ein geparktes Auto berührte. Daraufhin verriss er das Steuer, wodurch das Auto sich auf der abfallenden Straße überschlug und auf dem Dach liegen blieb.

Zum Glück kletterte der Fahrer unverletzt aus dem Wagen. Er war laut Leserreporter Heribert Purtscher "trotz des Schadens erstaunlich guter Dinge". Die Polizei nahm den Unfall auf.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen