Auto rammt Betonpfeiler von Mautstelle

Bild: ZOOM-Tirol

Im Krankenhaus hat der Unfall eines italienischen Paares am Freitagabend auf der schneebedeckten Fahrbahn der Brennerautobahn (A 13) bei Schönberg im Tiroler Bezirk Innsbruck-Land geendet. Das nach Angaben der Polizei mit Sommerreifen ausgestattete Fahrzeug rammte bei der Hauptmautstelle einen Betonpfeiler und wurde dadurch total demoliert.

Die beiden Insassen im Alter von 19 und 24 Jahren erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden ins Krankenhaus Hall eingeliefert.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen