Auto raste mitten am Marktplatz in Lokal

Mitten am Marktplatz von Asten ist am Samstagvormittag ein Pkw in ein Restaurant gefahren.

Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich Samstagvormittag in Asten im Bezirk Linz-Land. Ein Mercedes landete aus bisher ungeklärter Ursache in einem Restaurant.

"Wir sind kurz nach 9 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Aufräumarbeiten alarmiert worden. Wie wir dann am Einsatzort eingetroffen sind, war die Lage so, dass ein Fahrzeug komplett in einem Geschäftslokal drinnen gestanden ist", erklärt Stefan Gruber, Einsatzleiter der Feuerwehr Asten.

Fahrfehler wird vermutet

"Im Fahrzeug ist eine Dame bereits auf der Beifahrerseite gesessen, welche Gott sei Dank nur leichte Schmerzen im Knie vom Aufprall hatte. Nachdem wir die Frau aus dem Fahrzeug gerettet haben, haben wir geschaut, dass wir das Fahrzeug aus dem Lokal herausbringen," so Gruber weiter.

Die verletzte PKW-Lenkerin wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Die Unfallursache dürfte ein Fahrfehler sein.

Ersten Informationen zufolge gibt es glücklicherweise keine weiteren verletzten Personen.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
AstraZenecaGood NewsOberösterreichUnfallVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen