Auto stürzte in Graben: Zwei Verletzte bei Unfall

Dutzende Einsatzkräfte kümmerten sich um die Verletzten und das Wrack.
Dutzende Einsatzkräfte kümmerten sich um die Verletzten und das Wrack.Bild: FF Breitenfurt
Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstag in Laab im Walde (Bez. Mödling) wurde zwei Personen verletzt.

Spektakulärer und schwerer Autounfall am Samstag in Laab im Walde mit verhältnismäßig glimpflichem Ausgang: Ein Fahrzeug mit zwei Insassen kam von der Fahrbahn ab und im tiefen Straßengraben zum Stehen.

Zwei Feuerwehren, das Rote Kreuz, der Samariterbund, First Responder und ein Notarzt wurden zur Menschenrettung alarmiert. Trotz des tiefen Sturzes und des heftigen Aufpralls verletzten sich beide Insassen "nur" leicht.

Nachdem sie aus dem völlig demolierten Fahrzeug befreit waren konnten sie mit den beiden Rettungswagen, ohne Notarzbegleitung, in ein Spital nach Wien gebracht. Die Feuerwehren aus Breitenfurt und Laab holten das Auto dann zurück auf die Straße.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Laab im WaldeGood NewsNiederösterreichFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen