Auto überschlug sich: Horrorunfall überlebt

Das Auto war völlig zerstört.
Das Auto war völlig zerstört.Bild: FF Gars am Kamp
Zu einem schweren Unfall kam es am Freitag bei Gars am Kamp (Horn) - die Lenkerin hatte Glück, sie konnte lebend aus dem Wrack geborgen werden.

Aus unbekannter Ursache kam eine 45-jährige Lenkerin aus Wien am Freitagvormittag bei Gars am Kamp von der Straße ab. Sie überfuhr zwei Leitpflöcke und Leitbaken, ehe ihr Wagen ausgehoben wurde und sich überschlug. Entgegen der Fahrtrichtung kam das Auto wieder auf den Reifen zum Stehen.

Ein Bild des Schreckens bot sich den Einsatzkräften bei der Ankunft. Das Auto war vom Überschlag schwer beschädigt, die Lenkerin musste mit Verletzungen unbekannten Grades nach Horn ins Krankenhaus gebracht werden. Mittlerweile ist aber klar: die Frau hat überlebt. Über Facebook gab sie Entwarnung.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Gars am KampGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen