Auto wurde Opfer der Flammen bei Lake Festival

Das diesjährige Lake Festival steht unter keinem guten Stern. Nachdem ein 17-Jähriger vor zwei Tagen im See ertrunken war, wurde nun ein Auto Opfer von Vandalen. Die Unbekannten zündeten einen Pkw an.

Das , wurde nun ein Auto Opfer von Vandalen. Die Unbekannten zündeten einen Pkw an. 

Samstagfrüh um 06.20 Uhr ereignete sich aus vorerst unbekannter Ursache auf dem Caravanparkplatz des Lake Festivals ein Fahrzeugbrand, wobei am Fahrzeug (VW-Bus) erheblicher Sachschaden entstand.  Im Fahrzeug verwahrte Gegenstände, Lebensmittel, Campingausrüstung sowie ein Stromaggregat wurden ebenfalls zerstört.

 

Die Löschmaßnahmen wurden durch die Geschädigten selbst und die rasch eintreffende Feuerwehr durchgeführt.

 

Nach Beiziehung eines Brandermittlers wurde festgestellt, dass der Brand direkt neben dem VW-Bus durch vorsätzliches Entzünden der Plane verursacht worden sein muss, wobei derzeit kein konkreter Tatverdacht besteht.
 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen