Erst Unfall, dann Flucht

Autofahrer (27) klettert nach Crash aus Wrack – haut ab

Ein 27-Jähriger hat am Freitag auf der Tannheimer Straße B199 in Grän einen Verkehrsunfall verursacht. Danach ging er einfach seelenruhig nach Hause.

Andre Wilding
Autofahrer (27) klettert nach Crash aus Wrack – haut ab
Die Polizei konnte den Unfalllenker rasch ausforschen.
Pressefoto Scharinger / Daniel Scharinger (Symbolbild)

Bisherigen Erkenntnissen zufolge fuhr am Freitag gegen 22.50 Uhr ein 27-jähriger Österreicher mit seinem Pkw auf der Tannheimer Straße B199 von Tannheim kommend in Richtung Grän.

Am Kurvenausgang einer leicht langgezogenen Linkskurve kam der 27-Jährige zuerst über den rechten Fahrbahnrand hinaus und fuhr in Folge circa 150 Meter auf dem Bankett nahezu parallel der Tannheimer Straße weiter.

Mit Pkw überschlagen

Als der junge Autofahrer wieder auf die Fahrbahn zurückkam, geriet der Österreicher über den linken Fahrbahnrand hinaus und prallte dort gegen eine Straßenböschung, berichtet die Tiroler Polizei.

Der Pkw überschlug sich seitlich und kam schließlich entgegen der Fahrtrichtung am Parkplatz eines Supermarktes am Dach liegend zum Stillstand. Der Unfalllenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und entfernte sich anschließend selbstständig von der Unfallstelle.

Positiver Alkotest

Im Zuge durchgeführter Erhebungen von Beamten der Polizeiinspektion Grän und Elbigenalp konnte gegen 04:00 Uhr der 27-Jährige als Lenker ausgeforscht und nahezu unverletzt in seiner nahegelegenen Unterkunft angetroffen werden.

Nach erfolgter Erstversorgung durch die Rettung wurde der Mann von dieser in das Krankenhaus Reutte verbracht. Ein durchgeführter Alkomattest verlief positiv und ergab eine mittelstarke Alkoholisierung. Am Pkw entstand Totalschaden.

1/81
Gehe zur Galerie
    <strong>19.06.2024: Vignette abgelaufen! 360 Euro Strafe in nur zehn Tagen.</strong> "Kilometerfresser" Hannes N. ärgert sich über gleich drei Asfinag-Pönalen wegen einer abgelaufenen Vignette – <a data-li-document-ref="120042795" href="https://www.heute.at/s/vignette-abgelaufen-360-euro-strafe-in-nur-zehn-tagen-120042795">innerhalb kürzester Zeit &gt;&gt;&gt;</a>
    19.06.2024: Vignette abgelaufen! 360 Euro Strafe in nur zehn Tagen. "Kilometerfresser" Hannes N. ärgert sich über gleich drei Asfinag-Pönalen wegen einer abgelaufenen Vignette – innerhalb kürzester Zeit >>>
    Getty Images / ASFINAG ("Heute"-Collage)

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 27-jähriger Österreicher verlor die Kontrolle über seinen Pkw auf der Tannheimer Straße B199, überschlug sich seitlich und blieb entgegen der Fahrtrichtung liegen
    • Obwohl er sich selbst befreien konnte, wurde er später mit mittelstarker Alkoholisierung im nahegelegenen Krankenhaus behandelt
    wil
    Akt.