Unfall in Niederneukirchen

Autofahrer rammt Schild und überschlägt sich in Feld

Einen Verletzten forderte Dienstagabend ein Überschlag eines Fahrzeuges, nachdem dieses bei Niederneukirchen von der Straße abgekommen ist.

Andre Wilding
1/8
Gehe zur Galerie
    Einen Verletzten forderte Dienstagabend ein Überschlag eines Fahrzeuges, nachdem dieses bei Niederneukirchen (Bezirk Linz-Land) aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen ist.
    Einen Verletzten forderte Dienstagabend ein Überschlag eines Fahrzeuges, nachdem dieses bei Niederneukirchen (Bezirk Linz-Land) aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen ist.
    laumat.at / Matthias Lauber

    Die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren wurden Dienstagabend zu einer Personenrettung nach einem Verkehrsunfall bei Niederneukirchen im Bezirk Linz-Land alarmiert.

    Von Straße abgekommen

    Beim Eintreffen der ersten Kräfte am Unfallort war ein Pkw in einem Feld aufzufinden, der offensichtlich von der Fahrbahn rechts abgekommen, gegen Verkehrszeichen geprallt und sich anschließend in einem angrenzenden Feld überschlagen hat.

    Der Lenker war bereits aus dem Fahrzeug befreit. Er wurde nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr kontrollierte fortlaufend den Zustand des Unfallfahrzeuges mit Elektroantrieb mittels Wärmebildkamera.

    Verkehr umgeleitet

    In weiterer Folge wurde der Wagen vom Abschleppunternehmen abtransportiert. Die L1349 Thannstraße war im Bereich des Einsatzortes bei Grünbrunn für etwa eine Stunde nur einspurig passierbar, die Feuerwehr leitete den Verkehr abwechselnd an der Unfallstelle vorbei.

    1/60
    Gehe zur Galerie
      <strong>29.05.2024: Wegen falschem Stempel verliert Familie den Almbetrieb</strong> – Ein jahrelanger Familienstreit könnte für Familie Seidl und ihre Mayrhofalm weitreichende Folgen haben. Die Familie vermutet hier Behördenfehler. <a data-li-document-ref="120039027" href="https://www.heute.at/s/wegen-falschem-stempel-verliert-familie-den-almbetrieb-120039027">Hier weiterlesen &gt;&gt;</a>
      29.05.2024: Wegen falschem Stempel verliert Familie den Almbetrieb – Ein jahrelanger Familienstreit könnte für Familie Seidl und ihre Mayrhofalm weitreichende Folgen haben. Die Familie vermutet hier Behördenfehler. Hier weiterlesen >>
      Melanie Seidl

      Auf den Punkt gebracht

      • Bei einem Verkehrsunfall bei Niederneukirchen wurde am Dienstagabend eine Person verletzt, als das Fahrzeug von der Straße abkam und umkippte
      • Feuerwehrkräfte wurden zur Personenrettung alarmiert, der verletzte Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht, während die Feuerwehr den Verkehr umleitete und das Unfallfahrzeug kontrollierte
      • Die Straße war für etwa eine Stunde einspurig passierbar, während das Abschleppunternehmen den Wagen entfernte
      wil
      Akt.