Autofahrer schlägt 19-Jährigem Glasflasche auf Kopf

Die Polizei ermittelt.
Die Polizei ermittelt.Archiv/ Symbolbild
Ein junger Autofahrer ist am Donnerstag in Linz von einem Pkw-Lenker verfolgt und mit einer Glasflasche angegriffen worden. Die Polizei ermittelt.

Ein 19-jähriger Linzer fuhr gegen 22.00 Uhr im Stadtgebiet von Linz mit seinem Auto in einer 30 km/h Zone. Dabei bedrängte ihn der hinter ihm fahrende Autofahrer, gab ihm mehrmals die Lichthupe und folgte ihm bis zur Endadresse.

Als der junge Mann an der Glocke seiner Eltern läutete, stieg der Täter aus, schlug dem Opfer eine Glasflasche auf den Kopf und flüchtete. Der Linzer, der sich dadurch Verletzungen unbestimmten Grades zuzog, konnte sich das Kennzeichen merken.

Fahndung nach Täter läuft

Beim Eintreffen der Polizei wurde das Opfer bereits vom Roten Kreuz erstversorgt und anschließend in das UKH Linz eingeliefert. Eine Fahndung nach dem Täter sowie eine Nachschau an der Meldeadresse verliefen bis dato negativ. Die Ermittlungen laufen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
OberösterreichPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen