Unfall in Wünschendorf

Autofahrerin (26) kollidiert an Kreuzung mit Traktor

Bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor in Wünschendorf (Bezirk Weiz) ist Montagabend eine junge Pkw-Lenkerin verletzt worden.

Andre Wilding
Autofahrerin (26) kollidiert an Kreuzung mit Traktor
Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß verletzt.
FF Hofstätten

Die 26-Jährige aus dem Bezirk Weiz fuhr am Montag mit ihrem Auto aus dem Hinterwärtsweg in die B65 in Richtung Sinabelkirchen ein.

Zur gleichen Zeit befuhr ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld mit seiner Zugmaschine die B65 von Gleisdorf kommend in Richtung Sinabelkirchen, worauf es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

Ins Spital eingeliefert

Die 26-Jährige wurde nach der Erstversorgung in das Landeskrankenhaus Weiz eingeliefert, der Traktorfahrer blieb unverletzt.

Die Feuerwehr Hofstätten stand mit drei Fahrzeugen und insgesamt 17 Kräften im Bergeeinsatz.

1/76
Gehe zur Galerie
    <strong>14.06.2024: "Weil wir keine Wiener sind!" Sohn wieder weggeschickt.</strong> Eine Mutter eilte mit ihrem kranken Sohn ins AKH Wien. <a data-li-document-ref="120042066" href="https://www.heute.at/s/weil-wir-keine-wiener-sind-sohn-wieder-weggeschickt-120042066">Trotz Überweisung hätten sie die behandelnden Ärzte allerdings wieder heimgeschickt &gt;&gt;&gt;</a>
    14.06.2024: "Weil wir keine Wiener sind!" Sohn wieder weggeschickt. Eine Mutter eilte mit ihrem kranken Sohn ins AKH Wien. Trotz Überweisung hätten sie die behandelnden Ärzte allerdings wieder heimgeschickt >>>
    Leserreporter

    Auf den Punkt gebracht

    • Eine 26-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Weiz wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor in Wünschendorf verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert, während der Traktorfahrer unverletzt blieb
    • Der Unfall ereignete sich, als die junge Frau mit ihrem Auto aus einem Hinterwärtsweg auf die B65 in Richtung Sinabelkirchen einbiegen wollte und gleichzeitig der Traktor von Gleisdorf kommend in Richtung Sinabelkirchen unterwegs war
    • Die Feuerwehr Hofstätten war mit 17 Kräften im Einsatz
    wil
    Akt.