Autolenker fuhr gegen geparkten Lkw-Anhänger

Bild: MA68

Zu einem tödlichen Autounfall ist es am frühen Sonntagnachmittag in Wien-Liesing gekommen. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Pkw fast ungebremst in einen abgestellten Lastwagen-Anhänger gefahren. Der Lenker ist noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlegen.

Der Unfall trug sich in der Seybelgasse im 23. Bezirk zu. Der Anhänger war neben der Fahrbahn abgestellt. Der Wagen kam aus ungeklärter Ursache kurz nach 13.00 Uhr von der Fahrbahn ab und krachte gegen das Heck des Lastwagens.

Laut Ersthelfern war der Lenker zunächst noch bei Bewusstsein. Die Einsatzkräfte befreiten den Lenker aus dem völlig zerstörten Auto. Rettungskräfte reanimierten den Mann, er wurde aber Bewusstlos und erlag kurz darauf seinen Verletzungen. Zu seiner Person gab es am Nachmittag noch keine näheren Informationen.

Der genaue Unfallhergang muss noch rekonstruiert werden.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen