Autolenker mit Fahrradpanne in Einkaufszentrum

Bild: Leserreporter Daniel F.

Für einen kuriosen Unfall sorgte ein tschechisches Paar in Oberösterreich. Mit ihrem Peugeot wollte das Pärchen einen Abstecher in den Salzkammergut Einkaufspark (SEP) in Gmunden machen. Zur Panne kam es jedoch bei der Einfahrt zur Parkgarage des Shoppingtempels: Die Lenker der auf dem Dach montierten Fahrräder hakten sich bei der Höhenbegrenzung ein.

Die Höhe der Fahrräder und der Begrenzung passten so unvorteilhaft zusammen, dass sich die Räder und die Schiene verhakten. Als der Fahrzeuglenker weiter in die Garage fuhr, wurde erst die Begrenzungsschiene nach unten gezogen.

Als diese jedoch nicht nachgab, wurden die Fahrräder samt Dachträger vom Peugeot gerissen. Erst da dürfte das Paar das Missgeschick erkannt haben und hielt an. Leserreporter Daniel F. dokumentierte, wie das tschechische Paar danach die "aufgehängten" Fahrräder wieder von der Schiene holten.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt: