Autos krachen in Kreuzung zusammen – Beifahrerin tot

Rettung (Symbolbild)
Rettung (Symbolbild)Florian Schroetter / EXPA / picturedesk.com
Am Montag hat sich auf der B10 in Gattendorf (Bezirk Neusiedl am See) ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 74-jährige Tschechin starb.

Am Montagnachmittag hat sich in Gattendorf ein schwerer Verkehrsunfall mit Pkw und Lkw ereignet. Gegen 14:30 Uhr fuhr ein 33-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem LKW auf der B10 von Neudorf kommend in Richtung Gattendorf. Zur gleichen Zeit bog ein 74-jähriger tschechischer Fahrzeuglenker mit seinem PKW von der L204 kommend auf die B10 nach links ein. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 74-jährige Gattin.

Der PKW wurde vom LKW im Kreuzungsbereich an der rechten Fahrzeugseite erfasst und ca. 20 Meter mitgeschleift. Der 74-jährige Mann wurde schwer verletzt und in weiterer Folge mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Wr. Neustadt geflogen.

Frau verstarb an Unfallstelle

Die unverzüglich eingeleiteten Erste Hilfe Maßnahmen bei seiner Gattin verliefen erfolglos und sie verstarb noch an der Unfallstelle. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Aufgrund der Rettungs- und Bergemaßnahmen war die B10 für die Dauer von ca. einer Stunde für den Verkehr gesperrt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
UnfallBurgenland

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen