Autostreit: Kontrahent zückte Waffe am Hosengürtel

Beinahe High Noon in Wien! Am Montag gerieten gegen 12.50 Uhr zwei Fahrzeuglenker in der Zrinyigasse in Brigittenau in Streit. Plötzlich zog einer der Beteiligten eine Schusswaffe und hielt sie seinem Widersacher entgegen.
Der Bedrohte verständigte sofort die Polizei. Kurz darauf wurde der 65-jährige Tatverdächtige festgenommen.

Die Schusswaffe trug er in einem Waffenholster am Hosengürtel. Er leistete keinerlei Widerstand. Die Waffe wurde sichergestellt.


Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen