Autoüberschlug auf S6 fordert Verletzte

Zwei Verletzte hat ein schwerer Autounfall Freitagfrüh auf der Semmering Schnellstraße bei Gloggnitz gefordert.
Kurz nach acht Uhr verlor der Lenker zwischen Auffahrt Gloggnitz und Parkplatz Weissenbach die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto überschlug sich und das Fahrzeug kam auf der Überholspur am Dach zu liegen.

Die beiden verletzten Insassen wurden ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht. Das Fahrzeug wurde geborgen, ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Nach einer Stunde war die Schnellstraße in Richtung Semmering wieder befahrbar.


Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen