Autounfall auf A2 sorgte im Frühverkehr für Stau

Wegen einem Autounfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A2 kam es zu einem Stau und Zeitverzögerungen im Frühverkehr. 

Am Mittwoch in der Früh kam es zu einem Autounfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Süd Autobahn beim Knoten Vösendorf. Zwischen dem Knoten Wien-Inzersdorf Süd und Knoten Vösendorf ging es vorerst nur sehr stockend vorwärts. Laut einem "Heute"-Leserreporter gab es einen Zeitverlust von bis zu 15 Minuten.

Später bildete sich laut Asfinag ein 3,5 Kilometer langer Stau, der aber schnell aufgelöst wurde.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeserLeserreporterÖsterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen