Werkstatt-Einbrecher auf frischer Tat ertappt

In der Tetmajergasse im 21. Bezirk ereignete sich am Sonntag ein Einbruch in eine Autowerkstatt.
In der Tetmajergasse im 21. Bezirk ereignete sich am Sonntag ein Einbruch in eine Autowerkstatt.Bild: Google Maps
Am Sonntag ereignete sich in Wien-Floridsdorf ein Einbruch in eine Autowerkstatt. Ein Zeuge alarmierte die Polizei. Die Täter wurden festgenommen.
Am späten Sonntagvormittag ereignete sich ein Einbruch in eine Autowerkstatt in der Tetmajergasse in Wien-Floridsdorf.

Ein Zeuge beobachtete gegen 11:20 Uhr zwei Männer dabei, wie sie eine Fensterscheibe einer Autowerkstatt einschlugen und hineinkletterten.

Die vom Zeugen alarmierte Polizei konnte die beiden Tatverdächtigen, einen 17-Jährigen und einen 16-Jährigen, noch in der Werkstatt festnehmen. Bei der Tat wurde ein Kaffeeautomat aufgebrochen. Die Beamten konnten bei den Beschuldigten etliche Münzen sicherstellen.

Die Verdächtigen wurden polizeilich einvernommen. Anschließend verfügte die Staatsanwaltschaft Wien für den 17-Jährigen Anzeige auf freiem Fuß. Der 16-Jährige war bereits wegen eines Raubes zur Fahndung ausgeschrieben. Er wurde in die Justizanstalt Josefstadt überstellt.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

(mr)

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsWienEinbruchEinbruchLPD Wien

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren