Avicii's Freundin wehrt sich gegen Hass im Netz

Tereza Kaerová, die Freundin des am 20. April gestorbenen DJs, wandte sich in einem Statement an die Öffentlichkeit.
Nach dem tragischen Tod von Avicii machte die gebürtige Tschechin ihre Beziehung in einem rührenden und sehr emotionalen Abschiedsbrief publik. Mit dem Gang an die Öffentlichkeit setzte sich die junge Frau, die von Tim Bergling zu seinen Lebzeiten geheim gehalten wurde, dem Hass einiger Leute aus.

Diesen Hatern widmet sie jetzt einen weiteren offenen Brief. "Liebe hasserfüllte Herzen", fängt das Schreiben an, in dem sie sich den "vielen Geiern" zuwendet, die "aus den Schatten getreten sind". Denn manche Leute warfen ihr vor, mit ihrem Brief Avicii bloßzustellen und nur auf Ruhm und Geld aus zu sein. Manche gingen so weit und sagten, dass sich Avicii wegen ihr das Leben nahm

Harsche Worte

In einem langen Statement rechtfertigt sie ihren Abschiedsbrief an Tim gegenüber ihren Hatern und tut das mit teilweise sehr harschen Worten, die allerdings angesichts des Hasses, der ihr entgegenkommt, mehr als verdient erscheinen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.


"Die Leute sagen, Tim ist jetzt an einem besseren Ort. Wisst ihr, wieso dieser Ort besser ist? Weil es dort keine Leute wie euch gibt. Euer Schlag ist irgendwo ein bisschen heißer", schreibt sie sich die Wut über die Trolle, die ihr seit einigen Wochen zusetzten, von der Seele.

Denjenigen unter den Hatern, die dem Vater ihres Kindes, ihren besten Freunden und Arbeitskollegen hasserfüllte E-Mail geschickt haben, rät sie, sich professionelle Hilfe zu suchen.

Schlimmste Zeit

Sie selber sei noch lange nicht über den Tod ihres Freundes hinweg. "Das ist die schlimmste Zeit meines Lebens. Ich ertrinke in alles umfassender Traurigkeit. Angstgefühle setzen zwei Stunden bevor ich meine Augen aufmache ein", beschreibt sie ihren momentanen Zustand.



Doch sie gibt sich in dem Schreiben auch kämpferisch. "Es wird wahrscheinlich kein Tag vorbeigehen, an dem ich nicht an ihn denken werde, aber ich schaue jetzt Richtung Licht". Um sich solche Briefe in Zukunft sparen zu können, sperrt sie die Kommentarfunktion in ihrem Instagram-Account.

Tim Bergling schied am 20. April in Maskat, der Haupstadt des Oman, mit 28 Jahren aus seinem noch jungen Leben.

(baf)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
USAMusikStarsInstagramAvicii

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen