Smarte Leuchten und Taster für schlaues Zuhause

Router-Spezialist AVM fährt zwei neue Smart-Home-Produkte auf.
Router-Spezialist AVM fährt zwei neue Smart-Home-Produkte auf.AVM
Router-Spezialist AVM fährt zwei neue Smart-Home-Produkte auf. Es handelt sich um eine schlaue Lampe und einen Taster für das digitale Zuhause.

Die neue Smart-LED-Lampe Fritz!DECT 500 gibt es um 39 Euro. Sie bietet weißes und farbiges Licht, das sich über die FRITZ!App "Smart Home" steuern lässt. Ebenso ist eine Regelung über das zweite neue Produkt, den Taster Fritz!DECT 440, und über den Web-Browser möglich. Um die Lampe über die hauseigene Fritz!Box zu regeln, ist ein Gerät mit der neuen Betriebssystem-Version OS 7.20 Voraussetzung. Die Lampe lässt sich per Smart-Home-Standard DECT ULE in das FRITZ!-Heimnetz einbinden und ist für die weit verbreiteten E27-Fassungen geeignet.

Die neue Lampe kann stufenlos gedimmt werden und fügt sich problemlos in Smart-Home-Systeme mit Licht-, Strom- und Wärmereglern ein. Der ebenfalls neue Taster Fritz!DECT 440 um 59 Euro sieht wie ein herkömmlicher Schalter aus, verfügt aber über ein E-Paper-Display und kann als Schaltzentrale des Smart Home verbaut werden. Smart-Home-Geräte von Fritz! können einzeln oder in Gruppen angesteuert werden, auch Vorlagen können erstellt und auf den Tasten gespeichert werden. Auch hier kann per ECT-ULE-Funk die Fritz!Box eingebunden werden.

Taster, Dimmer, Temperaturregler

Im Fall der neuen Lampe kann über den Taster das Licht nicht nur ein- und ausgeschaltet, sondern auch gedimmt werden. Der Taster hat zudem einen Temperatursensor integriert und erfasst die Umgebungstemperatur, was ihn auch als externer Temperaturgeber für den Heizkörperregler in Frage kommen lässt. Über die Fritz!Box-Benutzeroberfläche werden die gewünschten Smart-Home-Geräte eingerichtet und dem Taster zugewiesen. Der Taster bietet außerdem eine magnetische Wandhalterung, um ihn flexibel einsetzbar zu machen.

Noch nicht allzu lange her ist die Veröffentlichung der Fritz!App Smart Home für Android und iOS. Sie organisiert alle Fritz!-Smart-Home-Geräte übersichtlich und listet Informationen wie die Wunschtemperatur oder die Helligkeitseinstellung auf. Tippt man in der App auf ein Gerät, öffnet sich dessen zentrale Ansicht zur Steuerung. Auch Schaltzustand und Leistung sind dort zu finden. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
SmartTechnikTechnologieAVM

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen