Baby stiehlt Wetter-Lady im TV die Show

Der kleine Nolan kommt ins Bild aber Mama Leslie macht gekonnt weiter.
Der kleine Nolan kommt ins Bild aber Mama Leslie macht gekonnt weiter.Screenshot
In den USA sagte eine Meteorologin von zu Hause aus das Wetter an, als ihr Sohn (9 Monate) ins Bild kam. Sie nahm ihn in den Arm und machte weiter.

Kinder und Homeoffice sind eine anstrengende Kombination – besonders, wenn man live im Fernsehen spricht. Eine US-Meteorologin machte die Wettervorschau beim Sender KABC von zu Hause aus, als plötzlich ihr neun Monate alter Sohn ins Bild kam.

"Wir warten auf den Sturm genau hier in Südkalifornien", erklärte Leslie Lopez gerade den Sehern, als der kleine Nolan versuchte, zwischen ihren Beinen durchzugehen. Doch die Wetterfrau blieb cool, nahm den Kleinen in den Arm und machte ohne mit der Wimper zu zucken mit ihrem Bericht weiter. Erst am Ende musste sie lachen: "Er kann jetzt gehen, Leute, also habe ich die Kontrolle über ihn komplett verloren."

Der herzige Clip ging mittlerweile viral.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
BabyArbeitUSA

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen