Fix! Gerda Lewis ist die neue "Bachelorette"

Gerüchte über die neue Bachelorette gab es schon seit einiger Zeit, jetzt gab RTL bekannt, wer im Sommer Rosen verteilen darf.
Im Sommer kämpfen 20 testosterongesteuerte Kandidaten wieder einmal um die Gunst und vor allem um die letzte Rose der "Bachelorette". Und wie immer gab es im Vorfeld der beliebten Kuppelshow zahlreiche Spekulationen, wer den diesmal in die Rolle der Rosenkavalierin schlüpfen wird.

Gerda Lewis heißt die Bachelorette im Jahr 2019. Die 26-Jährige ist fleißigen TV-Fans keine Unbekannte. Letztes Jahr erreichte sie bei "Germany's Next Topmodel" den 17. Platz und galt bei den Zuschauern als Publikumsliebling. Dank ihrer 500.000 Follower auf Instagram ist sie zur Zeit als Influencerin und Fitnessmodel tätig.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Seit einem Jahr ist die Blondine mit den falschen Brüsten, zu denen sie auch steht, nun schon Single. Der Richtige, so sagt sie, war bislang nicht dabei. Das liegt möglicherweise auch an ihren hohen Ansprüchen. "Bei mir muss alles zu 100 Prozent stimmen. Ich kann nichts mit Männern anfangen, die unsicher sind und die keinen Plan haben. Und: ich will keinen Pantoffelhelden", so Gerda gegenüber RTL. Sie legt außerdem Wert auf Sportlichkeit, selbstbewusstes Auftreten und eine tolle Ausstrahlung.

"Ich will einen Mann, der weiß, was er will. Genauso möchte ich auch in einer Beziehung, dass ER das Sagen hat. Ich möchte einem Mann nicht auf der Nase herumtanzen können". Bleibt zu hoffen, dass sich unter den 20 Kandidaten, die der humorvollen jungen Frau bald den Hof machen werden, der Traummann finden wird.

(baf)



Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandTVStarsBeziehungDie Bachelorette

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren