Bahnhof mitsamt Nestern von Schwalben abgerissen

Helle Aufregung herrscht aktuell rund um den Abriss des Bahnhofs in Dürnkrut: Trotz Nestern von geschützten Vögeln wurde das Gebäude teilweise abgerissen.

Mit einem regelrechten Shitstorm waren am Dienstag die ÖBB konfrontiert. Seit Montag wurde der baufällige Bahnhof in Dürnkrut (Bez. Gänserndorf) abgerissen – obwohl dort Dutzende in Niederösterreich geschützte Schwalben nisteten, brüteten und auch schon Junge großzogen. Teilweise taten sie es trotz der Bauarbeiten immer noch.

Offenbar ohne Rücksicht auf die Nester wurde mit dem Abriss begonnen. Tierschützer liefen sofort Sturm, doch Interventionen halfen vorerst nichts, die Arbeiten wurden am Dienstag fortgesetzt. "Eine Frau konnte die Arbeiter überreden, kurz aufzuhören und brachte dann alle Nester, die für sie erreichbar waren, in Sicherheit", berichtet Sigrid Frey von der Eulen- und Greifvogelstation Haringsee.

Schwalben suchen Nester

In der von Vier Pfoten geführten Station sind jetzt die geretteten Schwalben- und Spatzeneier sowie zwei bereits geschlüpfte Baby-Vögel untergebracht. Am Bahnhof bot sich indes am Dienstag ein trauriges Bild. Ein Video eines Anrainers zeigt die Situation in den Morgenstunden, bevor die Maschinen trotz weiterer noch vorhandener Nester wieder in Betrieb gingen: Dutzende Schwalben kreisten um den Bahnhof und suchten verzweifelt ihre nicht mehr vorhandenen Nester.

Am Dienstagnachmittag erfolgte dann der Stopp der Abrissarbeiten. "Da die Situation nach wie vor nicht geklärt ist und der Schutz der brütenden Vögel für uns oberste Priorität hat, wurden die Bauarbeiten am Dienstag erneut unterbrochen. Seitens ÖBB wird umgehend mit der Naturschutzbehörde des Landes NÖ und den ExpertInnen von Birdlife Kontakt aufgenommen, um den Schutz und die Population der Schwalben nachhaltig sicherzustellen", teilte Pressesprecher Christopher Seif mit. Anrainer bestätigten den Baustopp gegenüber "Heute". (M. Nowak)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
DürnkrutGood NewsNiederösterreichTierQuarTier Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen