Baier zu Brucknerhaus: "Fehler erschütternd!"

Der vernichtende Bericht des Linzer Kontrollamtes zur LIVA und im Speziellen zum Brucknerhaus war am Montag heiß diskutiertes Thema im Kontrollausschuss.

ÖVP-Vizebürgermeister Bernhard Baier zeigte sich schockiert: "Der Bericht bestätigt meine bisherige Kritik an der inhaltlichen Ausrichtung des Brucknerhauses. Die Managementfehler sind erschütternd."

Man müsse jetzt an der Behebung dieser Fehler arbeiten und das Haus neu ausrichten, fordert er. Kurios: Eigentlich ist Baier Kulturreferent der Stadt Linz. Allerdings: Für das Brucknerhaus ist er nicht zuständig, das ist Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen