Band-Sänger: "Ich bin der einzige Überlebende"

Das Video der Popband, die vom Tsunami von der Bühne gerissen wurde, ging um die Welt. Nun meldet sich ein Mitglied mit einer schrecklichen Nachricht.
Ifan (35) ist fertig. Er ist Sänger der Popband Seventeen, die in Indonesien eine große Fanbase hat. Auch sie wurden vom Tsunami überrascht. Während eines Konzerts riss sie die Flut von der Bühne. Ein Zuschauer filmte mit, als die Welle alles mitnahm, was sich ihr in den Weg stellte.

Auch Ehefrau vermisst

Nun wendet sich der Sänger an seine Fans. Mit Tränen in den Augen sagt er: "Ich bin der einzige Überlebende". Zwei Kollegen wurden bereits tot gefunden, als Ifan das Video filmt. Kurz danach wurde ihm auch übermittelt, dass der vermisste Schlagzeuger tot ist.

Ebenfalls tragisch: Ifans Frau ist weiterhin vermisst. Sie hätte am Sonntag ihren 26. Geburtstag gefeiert. Auf Instagram postet der Sänger ein Bild der beiden mit dem Wunsch, ihr persönlich zu gratulieren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Die Zahl der Toten steigt unterdessen weiter. Mittlerweile wurden 373 Tote bestätigt. Über 1.500 Menschen sind verletzt, 128 weitere werden noch vermisst. Behörden vermuten, dass die Zahl der Toten weiter steigen wird. Man habe erst jetzt mit den Aufräumarbeiten begonnen. (slo)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
IndonesienNewsWelt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen