Bank Austria schenkt Oma (85) geraubtes Geld

Gute Nachrichten für Ilse R.: Das Schicksal der brutal ausgeraubten Oma ging Bank-Austria- Filialleiterin Margit Tuma so nahe, dass sie ihre Chefs überzeugte, der Pensionistin die gestohlenen 500 Euro zu schenken.

Gute Nachrichten ging Bank-Austria- Filialleiterin Margit Tuma so nahe, dass sie ihre Chefs überzeugte, der Pensionistin die gestohlenen 500 Euro zu schenken.

Auch Dutzende "Heute"- Leser – und spendeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen