Bankomat-Kassen am Einkaufssamstag ausgefallen

In vielen Geschäften funktionierte die Zahlung mit Kredit- oder Bankomatkarte nicht.
In vielen Geschäften funktionierte die Zahlung mit Kredit- oder Bankomatkarte nicht.Getty Images/iStockphoto
Am Einkaufssamstag sind in mehreren Geschäften österreichweit die Payment-Terminals ausgefallen. 

Rückschlag für den heimischen Handel am Einkaufssamstag: Österreichweit sind in mehreren Geschäften die Payment-Terminals ausgefallen. Zahlungen mit Kredit- oder Bankomatkarte funktionierten zwischen 12 und 14 Uhr nicht, wie Betroffene und Rainer Will vom Handelsverband berichten.

Zwar wurden am Samstag gute Umsätze erzielt, für die Geschäfte bedeuteten die Ausfälle von Zahlungsterminals aber "einen enormen Zusatzaufwand und Verluste", schrieb Will auf Twitter. Aufgrund der technischen Probleme bildeten sich vor den Kassen lange Warteschlangen. "Die Sicherheitskonzepte sind dadurch in der Praxis 'doppelt' gefordert", so Will.

Um 14 Uhr waren die Probleme dann behoben. "Viele Kunden haben in der Zeit die Geschäfte verlassen", berichtete der Geschäftsführer des Handelsverbands. 

Wegen einer Störung bei einem Internet-Provider konnten die Transaktionen nicht korrekt abgewickelt werden, erklärte der Bankomatkassen-Betreiber. Der Handel musste in den vergangenen Wochen schon große Umsatzeinbußen aufgrund des Lockdowns hinnehmen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account str Time| Akt:
HandelWirtschaftShopping

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen