Bankomatkarte aus Innenstadtlokal gestohlen

Während eines Aufenthalts in einem Lokal in der Annagasse, stahl am 11. Oktober des Vorjahres ein noch Unbekannter die Bankomatkarte einer 49-jährigen Frau. Im Anschluss behob der Mann damit vier Mal Bargeld in der Höhe von insgesamt 2.700 Euro.

In einem Wiener Innenstadtlokal hat ein Unbekannter bereits im Oktober die Bankomatkarte eines anderen Gastes gestohlen. Dann hob der Mann gleich vier Mal Bargeld von ihrem Konto ab. Jetzt hat die Polizei Fahndungsfotos ausgeschickt. 

Am 11. Oktober hielt sich der Mann mit kurz geschorenem, dunklen Haar in einem Lokal in der Annagasse auf. Dort stahl er die Bankomatkarte einer 49-jährigen Frau.

Insgesamt hob er vier Mal von ihrem Konto Bargeld in der Höhe von insgesamt 2.700 Euro ab.

Die Wiener Polizei ersucht nun um Hinweise, die zur Ausforschung der Identität des Verdächtigen führen. Hinweise (auch vertraulich) werden an das Kriminalreferat Deutschmeisterplatz unter der Telefonnummer 01/31310 99 21221 erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen