Bankomatkartendieb nutzt Autopanne eiskalt aus

Bild: Polizei

Eine Autopanne nutzte ein Bankomartkartendieb in Wien-Penzing: Während der Autolenker wegen einer Reifenpanne aus seinem Fahrzeug stieg, entwendete der Tatverdächtige seine Herrenhandtasche aus dem Wagen und plünderte das Konto.

Während der Fahrzeuglenker den Reifenschaden begutachtete, dürfte der Täter blitzschnell die Handtasche aus dem Auto entwendet haben. Kurz nach dem Diebstahl wurde mit der Bankomatkarte in einer Bankfiliale in der Thaliastraße Bargeld vom Konto des Opfers abgehoben.

Die Staatsanwaltschaft Wien hat nun ein Foto des Tatverdächtigen bei der Bargeldbehebung freigegeben. Hinweise werden an das zuständige Landeskriminalamt West unter der Telefonnummer 0131310/25800 erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen