Banksy und Klimt machen Wiener Hotel zur Wunderkammer

Die Wiener Kunstmesse "Art at the Park" findet vom 11. bis 14. November bereits zum zweiten Mal im Park Hyatt Hotel statt.
Die Wiener Kunstmesse "Art at the Park" findet vom 11. bis 14. November bereits zum zweiten Mal im Park Hyatt Hotel statt.Michael Otto
Banksy, Schiele, Klimt: Die Kunstmesse "Art at the Park" zeigt vom 11. bis 14. November große Kunst im noblen Rahmen des Park Hyatt Hotels.

Das Park Hyatt Hotel im Goldene Quartier Am Hof 2 (Innenstadt) wird vom 11. bis 14. November zum zweiten Mal ein Schauplatz für Klimt, Schiele und Banksy. Für die Kunstmesse "Art at the Park“ (15 €) zeigen 18 namhafte Galerien und Kunsthändler auf 1.500 Quadratmetern Glanzstücke ihres Repertoires. Unter Einhaltung der 2G-Regel darf man Donnerstag bis Samstag von 11 bis 19 Uhr und Sonntag bis 18 Uhr durch die luxuriöse Räume in der ersten Etage schlendern. Zu entdecken gibt es große Namen wie Maria Lassnig und Xenia Hausner, Gustav Klimt und Egon Schiele, Arnulf Rainer und Gerhard Richter, Erwin Wurm und Arik Brauer.

Kunst statt Geld gebunkert

Stilistisch bietet die Schau Höhepunkte des Kunstschaffens der Epochen Wien um 1900, Klassische Moderne, Kunst nach 1945, Zeitgenössische Kunst, Antiquitäten und Skulpturen. Untergebracht sind die Kunstschätze in den Board Rooms, der Grand Salon und die Foyers. Die Räumlichkeiten wurden 2014 saniert und die einstige Bankzentrale als fünf Sterne Luxushotel wiedereröffnet.

Veranstalter wird "Art at the Park" von Wolfgang Pelz bereits zum zweiten Mal: "Schon am ersten Tag der Messe im Frühjahr 2021 wurde uns klar: Diese Messe hat Kult-Charakter und muss unbedingt kurz vor Weihnachten nochmals stattfinden. Bis kurz vor Messestart erhalten wir Anfragen aus dem In- und Ausland. Um Vielfalt und Qualität zu bieten, wurden neue Räume geschaffen und Messestände geteilt", so Pelz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account heute.at Time| Akt:
WienInnere StadtEventsKunstBanksy

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen