Bar Refaeli hat Millionen an Steuern hinterzogen

Das 33-jährige Model soll in ihrem Heimatland große Teile ihrer Einkünfte nicht versteuert haben.

In den Jahren von 2009 bis 2012 soll das israelische Topmodel Einnahmen, die sie im Ausland gemacht hat, nicht bei der Steuerbehörde in ihrem Heimatland gemeldet haben. Es soll sich dabei um eine Summe von umgerechnet 5,4 Millionen Euro gehandelt haben.

Sie und ihre Mutter hätten laut Anklage fälschlicherweise behauptet, ihr Wohnsitz befinde sich nicht in Israel sondern im Ausland.

Aus diesem Grund wurde Refaeli und ihre Eltern Tzipi und Rafi nun zu einer Anhörung vor ein Gericht in Israel zitiert. Das gab das Justizministerium am Donnerstag bekannt.

Die Vorwürfe sind generell nicht ganz neu. In der Angelegenheit wird bereits seit Jahren ermittelt. 2015 wurden Refaeli und ihre Mutter sogar vorübergehend festgenommen. (baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
IKG - Israelitische KultusgemeindeDancing StarsSteuerverwaltungBar Refaeli

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen