Baron Münchhausen

Bild: Kein Anbieter
Land: D, Genre: Abenteuerfilm
Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen hat schon bessere Tage erlebt, da lockt ein neues Abenteuer: Die Mutter des Zirkuskinds Frieda zu suchen, die behauptet, seine Tochter zu sein. Mit ihr und der schönen Landadligen Constanze von Hellberg macht der Baron sich auf den weiten Weg nach Sankt Petersburg. Gemeinsam sucht das Trio nach einem Schiff zur Überfahrt nach Russland und erlebt neue "Münchhausen"-Abenteuer. Erzählte der alternde Baron eben noch abgerissen und mittellos vom Ritt auf der Kanonenkugel, mit dem er die Osmanen vertrieb, und von der Eroberung der mächtigen und schönen Zarin Katharina der Großen in Petersburg, so befindet er sich nun in einer Welt von Piraten, Soldaten, einer Wahrsagerin, eingebildeter und realer Magie. Und dann findet sich Münchhausen auch auf einer Kanonenkugel wieder - sie katapultiert ihn und die kleine Frieda auf den Mond. Mit einem Seil müssen sich die beiden zur Erde hinabhangeln - mitten in den tiefsten, russischen Winter. In der klirrenden Kälte frieren selbst die russischen Posthörner fest. Doch Frieda scheint es nicht eilig zu haben, zu ihrer Mutter zurückzukehren.



Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen