Batman-Darsteller Adam West ist tot

Der US-Schauspieler Adam West ist im Alter von 88 Jahren gestorben. 1966 spielte er Batman in der gleichnamigen TV-Serie.

West starb am Freitag im Alter von 88 Jahren an Leukämie, wie seine Familie der Zeitschrift "Variety" mitteilte. "Unser Vater sah sich selbst immer als Der helle Ritter und wollte einen positiven Einfluss auf das Leben seiner Fans ausüben", hieß es in der Erklärung seiner Familie.

Adam West wurde 1966 als Titelheld der TV-Serie "Batman" weltberühmt. Der klamaukige Ton der TV-Serie sehen heutige Hardcore-Fans oft eher kritisch. Kinder liebten sie jedoch von Anfang an und so erlangte sie Kultstatus – nicht zuletzt wegen der ikonischen Prügeleien mit ihren lautmalerischen Einblendungen.

Nach seiner Rolle als Batman hatte West jedoch Probleme, an seine Erfolge anzuknüpfen. Dem Schatten von Batman konnte er sein Leben lang nicht entfliehen. Ab den 1990er und 2000er Jahren wurde er jedoch als Popkultur-Ikone und Kultstar gewürdigt. Er hatte Sprechrollen in mehreren Batman-Zeichentrickserien und spielte sich selbst in Gastauftritten in Serien wie "Simpsons" oder "Family Guy".

(hos)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltSwisscom-TVLisa Totzauer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen