Batman vs. Lego Batman im neuen Animations-Trailer

Der neue Trailer zu "The Lego Batman Movie" ist da! Will Arnett spricht Lego Batman in der Animationskomödie, die 2017 in die österreichischen Kinos kommen wird.

Während Batman-Fans rund um den Globus gespannt darauf warten, wie gut steht, bekommt ein anderer dunkler Rächer nicht nur einen, sondern gleich zwei Debüt-Trailer: Die neue Vorschau auf "The Lego Batman Movie" ist da!

"Wenn man so super ist, wie ich es bin, kriegt man nicht nur einen Trailer, man kriegt zwei Trailer in einer Woche", verkündet Lego Batman in seinem neuen Clip. Der hat neben einem Einblick in die Lego Version von Wayne Manor und einem ersten Auftritt von Alfred (Ralph Fiennes) auch einige Ausschnitte von Batman-Realverfilmungen der letzten fünfzig Jahre zu bieten.

Spin-off

2014 eroberte Lego Batman die Herzen der Fans im Box-Office-Hit "The Lego Movie", nun bekommt die Spielzeugversion des dunklen Rächers einen eigenen Kinofilm. Im Februar 2017 startet "The Lego Batman Movie" in den österreichischen Kinos.

Die Animationskomödie dreht sich um die Frage, ob der düstere Superheld Lego Batman (im Original von Will Arnett gesprochen) sein Glück finden kann. Das Schattendasein als selbsternannter Ordnungshüter hat den Fledermausmann in die Einsamkeit gestürzt. Plötzlich treten jedoch Dick Grayson (Michael Cera) aka Robin und Barbara Gordon (Rosario Dawson) aka Batgirl in Batmans Leben. Zu dritt müssen sie dem Joker (Zach Galifianakis) das Handwerk legen.

"The Lego Batman Movie" entsteht unter der Ägide von Chris McKay, der unter anderem als Regisseur der legendären TV-Serie "Robot Chicken" bekannt ist. Für das Drehbuch zeichnete Seth Grahame-Smith () verantwortlich. Hier noch einmal der neue Trailer zum Lego Batman Film, diesmal in der englischsprachigen Originalfassung:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen